Wer bist Du? Und warum bist Du hier? Wonach greifst Du, wenn Du diese Fragen beantwortest? Nach deinen konditionierten Verhaltensmustern oder nach deiner Wesenheit? Und wonach lebst Du?

Spürst Du schon seit langem, dass Du deine Potentiale nicht lebst und Du Dich in den wesentlichen Lebensbereichen im Kreis drehst, festgefahrenen Verhaltensmustern folgst und ein limitiertes Selbstbild in Dir trägst?

  • Tiefe Verbindungen mit Deinem Partner, Deinen Kindern, Deinen Freunden oder deinen Kollegen gelingen nicht.
  • Mit Deiner Arbeit folgst Du nicht deinem Ruf, deiner Be-Rufung.
  • Echten Herausforderungen gehst Du aus dem Weg, leistest jedoch viel in deinen Lieblingsgebieten, damit es Dir nicht auffällt.
  • Das urbane Leben in eingefahrenen Bahnen, in Oberflächlichkeit und irgendwie auch recht anonym schmeckt schon lange schal.

Dabei erzählt Dir eine eingeschlichene Überzeugung, dass Mensch nicht in der Lage ist, eine Tanzende Gemeinschaft zu gestalten, da er seine destruktive Natur nicht auflösen kann.

Und dennoch gibt es in Dir eine leise Stimme, die bisher nicht verstummte: „Das Leben hat mehr zu bieten, als wir ausleben.“

Warum leben wir unser Potential nicht? Weil alles eine Frage der Reife ist. Weil wir durch unsere Konditionierungen im Reifen ausgebremst wurden und unsere altersgemäße natürliche Reife nie erlangt haben. Denn über das natürliche Reifen erblühen in uns alle notwendige Eigenschaften, um die komplexen Herausforderungen des Lebens zu lösen.

Unsere Einladung

Wenn Du der leisen Stimme endlich Gehör schenken möchtest, Du zusammen mit Deinen Liebsten in ein erfülltes Leben einsteigen möchtest und mit uns zusammen ein Tanzendes Dorf erschaffen willst, laden wir Dich ein:

Werde Teil einer Wachstums-Gemeinschaft für ein Natürliches Leben!

Für ein Leben, in dem die Verwirklichung des Kosmos, die Verwirklichung der eigenen irdischen Wesenheit und damit ein Leben im SEIN, in gegenseitiger Achtung der Autonomie,
ein Leben im Tanz, in der Liebe täglich reift.

In diesem Dorf

  • tanzen Deine und meine Wesenskräfte mit allem.
  • erleben wir ein wirtschaftsfreies Wirken.
  • entschlüsseln ICH und WIR die Geheimnisse des Kosmos und Bewusstsein reift.
  • entsteht ein Biotop für Jung und Alt.
  • spielen alle Generation in allen Lebensbereichen miteinander.
  • existieren unterschiedliche Tanzflächen für alle Reifephasen des Menschen.
  • sind wir für jeden ein Wachstumserreger.
  • lassen wir das angstbestimmte Leben hinter uns und ergreifen dafür ein Leben in Ekstase.
  • gehen wir den Weg der Selbstfindung, um so die komplexe Selbstversorgung zu gestalten.
  • findet jeder seine Berufung, die er mit Herzblut auslebt.
  • gebe ich mich in den Dienst für alle und alle dienen mir.
  • werden Pflanzen, Tiere und Menschen gleichwertig einbezogen, wodurch Bewusstheit für Synchronizität reift.

Das gemeinsame Reifen ist die zentrale Kraft in unserem Dorf. Erwachsene reifen nach, um die altersgemäße Bewusstseinsreife erblühen zu lassen und junge Menschen im natürlichen Reifen zu begleiten. Für dieses Nach-Reifen haben wir ein Programm entwickelt. (Details findest Du unter https://www.evolwe.de/akademie/total-recall/)

Die Zukunft

Im Spätsommer dieses Jahres finden wir den geeigneten Platz. Zurzeit sind wir 18 Menschen von 0 bis 64 Jahren alt, 10 davon über 30 und 8 unter 11. Da wir bisher als Gruppe organisch reifen durften, verwirklichen wir die Ortsfindung erst, wenn wir mindestens 25 Menschen sind, um so auch umfangreiche Blickwinkel zu integrieren.

Als Aufbruch zum Dorf werden wir ein sprudelndes Sommer Camp entfachen, in dem wir drei Wochen lang in unser WIR eintauchen und entsprechende nächste Schritte entwickeln.

Es wird vom 22.7.-12.8.22 stattfinden. Die Location hierfür finden wir noch.

**UPDATE** 

Wir haben einen wunderbaren Ort gefunden. Unser Sommercamp wird im Fläming im Quellenland stattfinden, in der Nähe von Bad Belzig.   

Fast 4 Hektar Natur, also auch genügend Platz zum Zelten. Ein Bach gespeist von einer Quelle, eine bunten Gemisch aus Wald und Wiesen und ein rustikales Seminarhaus.

Ein kurzes Video über unseren Besuch vor Ort findet ihr am Ende dieses Artikels.

Hier findet ihr die Wegbeschreibung und die Adresse:

Quellenland – Dorfstraße 41 – 14793 Gräben  OT Rottstock 

Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittels können wir euch vom Bahnhof Wiesenburg (Mark) abholen oder von der Busstation in Rottstock (Bus kommt vom Bahnhof Bad Belzig)

Du hast die Wahl!

Für deinen Einstieg gibt es nach einer ausreichenden Kennenlernphase zwei Möglichkeiten:

  1. Du nimmst vor dem Sommer Camp an einem Retreat teil, um mit dem Nach-Reifen bereits zu beginnen.
  2. Du beginnst mit dem Nach-Reifen im Sommer Camp, das ein Retreat integriert hat.

Sei herzlich eingeladen und melde Dich, wir freuen uns auf Dich!

Categories:

Tags:

16 Responses

  1. Hallo ihr Lieben!
    Euer Ansatz für Gemeinschaft klingt genau nach dem, was ich mir auch für mich wünsche! Heilen. Aneinander und miteinander wachsen und unser wahres Selbst entfalten in authentischer Verbindung mit uns selbst, unseren Mitmenschen und dem Land, auf dem wir leben. Super gerne würde ich euch kennen lernen! Was für Möglichkeiten gibt es dazu?
    In freudiger Erwartung auf die Rückmeldung!
    Als Liebe! ~ Rahel

  2. Hi,
    ich würde euch sehr gern kennenlernen, leider bin ich Anfang August in Kroatien. Gibt es einen anderen Zeitraum für ein Retreat zum Beispiel?

    Liebe Grüße
    Silvia

  3. So so gern melde ich mich und mit mir uns an…welche Form wir wählen, am liebsten direkt in Kontakt kommen, denn das ist meine Vision, jedenfalls lese, höre ich sie in euren Worten. Und dann scheint sie nur zwei Klicks entfernt gewesen,solange sind wir schon auf dem Findusweg…

  4. Seid herzlich gegrüßt von Mo aus Wilmersdorf!

    Martina und Chris haben mir von Euch erzählt und nachdem ich statt Wildlinge ( die tollen Schuhe )
    Werdlinge verstand, war meine Neugier schon alleine wegen des Namens geweckt. Eure Worte auf Eurer Homepage wecken in mir schlummernde Unternehmungsfreude und passen zu meinen Erkenntnisprozessen, die mir die letzten zwei Jahre zu Hauf geschenkt wurden. Nun habe ich viel erkannt und spüre, es ist an der Zeit, in die Umsetzung zu gehen. Ich möchte Euch gerne kennenlernen. Wie geht Ihr vor?
    Aho von Mo

  5. Hallo Ihr,

    Evelyn kenne ich aus Hannover noch, sendet mir gerne Eure Infos zu dem
    Sommercamp, gehen auch eine oder zwei Wochen?
    Wie sind die Regeln, Kosten etc.

    Danke
    Gruß
    Brigitte

  6. Hallo ihr Lieben, ich interessiere mich auch für Euer Sommercamp- ich könnte ab dem 28.7. teilnehmen – geht das? Herzlichen gruß Sandra

    • Liebe Sandra,
      wie schön von Dir zu lesen. Ich schreibe Dir persönlich gleich alle weiteren Infos.
      Lieben Gruß Katharina und die Werdlinge

  7. Liebe Werdlinge,
    wie durch Zufall bin ich gleich 2x auf euch aufmerksam geworden: einmal über “bring-together” und dann über den Kongress “Gemeinsam Frei Vernetzt”…und wahrscheinlich ist das ja auch kein Zufall, sondern sollte so sein :). Ihr strahlt eine wunderbar positive Energie aus und euer Wollen, jeweils zu sich selber zu finden und seiner wirklichen Berufung/Bestimmung immer ein Stück näher zu kommen, das spricht mir aus dem Herzen. Ursprünglich komme ich aus dem südlichen Umland von Berlin, lebe aber schon seit 33 Jahren nicht mehr dort. Vielleicht soll es ein Zurückkommen auf`s Brandenburger Land geben…
    Ich hätte großes Interesse, euch persönlich kennenzulernen, ob spontan mal als Abstecher gen Berlin oder auch für einige Tage während des Sommercamps (die ganze Zeit kann ich leider beruflich als freiberufliche Hebamme nicht einrichten).
    Also, ich freue mich sehr auf eine Rückmeldung von euch.
    Einen lieben Sonnengruß aus Lübeck. Astrid

  8. Wunderbar, euch über den Kongress “Gemeinsam frei vernetzt” kennen lernen zu dürfen. Eure Ideen und euer Weg ziehen mich an, denn ich bin schon lange auf der Suche nach einer lebendigen, wachen und sich gegenseitig im menschlichen Wachstum unterstützenden Gemeinschaft. Ich freue mich über Kontakt und Austausch mit euch, möchte im Juli am Sommercamp teilnehmen und gern auch schon mal früher zu euch kommen. herzlichst Mari

    • Liebe Mari,

      wie wunderbar von Dir zu lesen. Wir freuen uns auf Dich. Gern schreibe ich Dir persönlich gleich alle Informationen.

      Lieben Gruß
      Katharina

  9. Hallo liebe Werdlinge,

    auch ich möchte eine Gemeinschaft finden, in der das Leben tief, freudig, in Kontakt mit mir, euch, dem Kosmos fließt…daher möchte ich euch gern im Sommercamp kennenlernen und freue mich über Infos zur Anmeldung.
    In Vorfreude,

    Kathrin

    • Liebe Kathrin,

      wie schön von Dir zu lesen.
      Ja gerne schreibe ich Dir alle weiteren Infos persönlich per Mail.
      Lieben Gruß
      Katharina

  10. Mich spricht euer Sommercamp und eure Idee auch sehr an, würde gern teilnehmen. Ihr sprecht von Erforschen und Essenzen – habt ihr Kontakt zur Arbeit von Almaas ? Dem Diamond Approach? Diese Art von Erforschen und Essenz-Arbeit mache ich seit zweieinhalb Jahren begeistert und es würde mich riesig interessieren, was ihr darunter versteht.

    Liebe Grüße
    Gabriella

  11. Liebe Gabriella, schön, dass du an unserem Sommercamp Teilnehmen möchtest.
    Magst du uns deine Mailadresse schreiben und auch deine Telefonnummer. Wir lassen dir dann weitere Infos zukommen. Herzliche Grüße Evelyn von den Werdlingen
    Mail: elevyn@werdlinge.de

Schreibe einen Kommentar zu Silvia Mardea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.